Weihnachtsstern für Adligenswiler

Alle Dorfbewohner kennen ihn. Er ist über 4.5 Meter hoch. Eindrücklich steht er oben auf dem Dottenberg und gehört seit vielen Jahren zum örtlichen Advents- und Weihnachtsbild.

Es handelt sich um den leuchtenden Stern des Gewerbevereins Adligenswil.

Bei sonnigem und trockenem Wetter traf sich der Vorstand des Gewerbevereins Adligenswil am Freitag, 27. November 2015 vor dem ersten Advent, beim Holzbauer Klaus Odermatt. Nach dem der grosse Weihnachtsstern auf einen speziellen Anhänger aufgebunden war, transportierten wir diesen auf den Dottenberg. Vor Ort wurden die jährlichen Reparaturarbeiten durchgeführt und alle Glühlampen auf ihre Funktion getestet. Anschliessend erfolgte die Befestigung des Sterns am bestehenden Kreuz.

Nach korrekter Montage wurden wir, wie bereits in den vergangenen Jahren, mit Weihnachtsguetzli und Glühwein von unserem Vorstandsmitglied Roger E. Rölli verwöhnt.

Mit dem leuchtenden Stern bedanken sich die Gewerbevereinsmitglieder bei der Adligenswiler Bevölkerung für die Berücksichtigung der einheimischen Firmen beim Einkaufen, Bauen und diversen anderen Dienstleistungen. Denn nur mit der Unterstützung durch die regionale Kundschaft kann in Adligenswil ein attraktives, vielfältiges und starkes Gewerbe existieren.

Speziell zu diesem Anlass wurde dieses Jahr unser Pfarrer Hanspeter Wasmer als Ehrengast eingeladen. Er war massgeblich daran beteiligt, dass die Vereine an der Chilbi keinen finanziellen Beitrag mehr leisten müssen. Ebenfalls hat er sich dafür eingesetzt, das der Neuzuzügerapéro wieder stattfindet (wurde aufgrund der Sparmassnahmen vom Gemeinderat aus dem Budget gestrichen) und die Jungbürger ebenfalls an diesem Anlass eingeladen wurden. Daher ein herzliches „Dankeschön“ an Hanspeter Wasmer.

Im Weiteren einen grossen Dank des Vorstandes an:
– Martha von Euw und Bruno Fürer, die uns jedes Jahr den Strom für den Weihnachtsstern kostenlos zu Verfügung stellen
– Allen Vereinsmitgliedern für die Übernahme der wiederkehrenden Unterhalts- und Instandhaltungskosten des Sterns

Nun wünschen wir allen Adligenswilerinnen und Adligenswiler eine schöne Adventszeit, ruhige Festtage und viel persönlicher und geschäftlicher Erfolg im Jahr 2016

Der Vorstand des Gewerbevereins Adligenswil

ga-weihnachtsstern-2015

Share Button

Neujahrsapéro 2015 bei der Odermatt AG

Wie jedes Jahr wird traditionell bei einem unserer „Gwärbler“ das Neujahrsapéro durchgeführt. Ab 18.30 Uhr des 6. Januar wurden wir von Franz Odermatt, Odermatt AG Ideen-Schreinerei an der Luzernerstrasse 31 in Adligenswil empfangen. Der offizielle Teil begann mit der Begrüssung und Neujahrswünschen des Präsidenten des Gewerbevereins Adligenswil, Markus Gabriel. Franz Odermatt zeigte anschliessend die neu erstellten Räumen in der Ideen-Schreinerei und erklärt uns die diversen Arbeitsabläufe in seinem Unternehmen. Den Möglichkeiten, den Kundenwünschen gerecht zur werden, sind kaum Grenzen gesetzt. Die Kreativität der Firma ist sehr beeindruckend.

Nach dem tollen Rundgang durften wir mit Freude das perfekt zubereitete Neujahrsapéro von Lydia Kriewall, Lydia’s Catering, geniessen. Es war wieder einmal mehr ein gelungener Anlass. An dieser Stelle möchten wir für die Gastfreundschaft von Franz Odermatt herzlichst bedanken.

Share Button

Weihnachtsstern 2014

Der Weihnachtsstern und amüsante Stunden mit Sepp Appert auf dem Dottenberg

Alle Dorfbewohner kennen ihn. Er ist über 4.5 Meter hoch. Eindrücklich steht er oben auf dem Dottenberg und gehört seit vielen Jahren zum örtlichen Advents- und Weihnachtsbild.

Es handelt sich um den leuchtenden Stern des Gewerbe Adligenswil.

Bei nebligem und trockenem Wetter traf sich der Vorstand des Gewerbe Adligenswil am Freitag, 28.November 2014, vor dem ersten Advent, beim Holzbauer Klaus Odermatt. Nach dem der grosse Weihnachtsstern auf einen speziellen Anhänger aufgebunden war, transportierten wir diesen auf den Dottenberg. Vor Ort wurden die jährlichen Reparaturarbeiten durchgeführt und alle Glühlampen auf ihre Funktion getestet. Anschliessend erfolgte die Befestigung des Sterns am bestehenden Kreuz.

weihnachtsstern-2014

v.l.n.r: Hugo Britschgi, Sepp Appert, Daniel Hoehn, Markus Gabriel, Manuela Luccarini, Klaus Odermatt, Roger Rölli

Nach korrekter Montage wurden wir, wie bereits in den vergangenen Jahren, in der gemütlichen Küche von Joseph und Vreni Burrimit einem guten Kaffee inkl. diverser Zusätze gastfreundschaftlich verwöhnt.

Mit dem leuchtenden Stern bedanken sich die Gewerbevereinsmitglieder bei der Adligenswiler Bevölkerung für die Berücksichtigung der einheimischen Firmen beim Einkaufen, Bauen und diversen anderen Dienstleistungen. Denn nur mit der Unterstützung durch die regionale Kundschaft kann in Adligenswil ein attraktives, vielfältiges und starkes Gewerbe existieren.

Speziell zu diesem Anlass wurde dieses Jahr Sepp Appert (eidg. dipl. Brunnenmeister und Landwirt) als Ehrengast eingeladen. Sepp Appert setzt sich mit viel Engagement und seiner Tätigkeit bei der Wasserversorgung Adligenswil, für die einheimische Bevölkerung, Firmen und Vereine mit aller Kraft ein. Daher ein herzliches „Dankeschön“ an Sepp Appert.

Im Weiteren einen grossen Dank des Vorstandes an:
– Martha von Euw und Bruno Fürer, die uns jedes Jahr den Strom für den Weihnachtsstern kostenlos zur Verfügung stellen;
– Sepp und Vreni Burri für die wärmenden Kaffees und die angeregten Diskussionen die uns nach dem Stern stellen immer wieder aufwärmen;
– Allen Vereinsmitgliedern für die Übernahme der wiederkehrenden Unterhalts- und Instandhaltungskosten des Sterns;

Nun wünschen wir allen Adligenswilerinnen und Adligenswiler eine schöne Adventszeit, ruhige Festtage und viel persönlicher und geschäftlicher Erfolg im Jahr 2015.

gewerbe-adligenswil-stern

Share Button

Seniorenausflug 2014

Am 13. September 2014 fand der jährlich wiederkehrende Seniorenausflug statt. Dieser Ausflug wird seit Jahren durch den Gewerbeverein Adligenswil organisiert.

Pünktlich um 9.15 Uhr wurden die 17 Fahrerinnen und Fahrer über die bis dahin „geheime“ Fahrtroute informiert. Kurz darauf konnten die rund 70 Seniorinnen und Senioren in die Privatfahrzeuge einsteigen und sich vom jeweiligen „PrivatchauffeurIn“ an den für sie immer noch unbekannten Zielort transportieren lassen. Die Fahrt ging von Adligenswil nach Nottwil. Am Ziel angekommen, stand die Besichtigung des Schweizerischen Paraplegikerzentrums (SPZ) auf dem Programm. Nach einem kurzen Referat und eines Films, konnten alle das Paraplegikerzentrum geführt besichtigen; es war sehr Interessant.

Im eigenen Restaurant des Paraplegikerzentrums konnten alle ein feines Mittagessen einnehmen. Auch dieses Jahr wurden viele Adligenwiler-Jubilarinnen und –Jubilare geehrt und mit einem kleinen Präsent verwöhnt. Nach dem Dessert und einem guten Kaffee gab es genügend Zeit, um sich über das Vergangene, das Aktuelle sowie das Zukünftige ausgiebig auszutauschen. Um 16.30 Uhr sind alle gut gelaunt und heil zurück in Adligenswil angekommen. Der Ausflug war, auch dank des guten Wetters, ein schönes Erlebnis.

Die Teilnehmerzahl war auch dieses Jahr wieder sehr erfreulich. Daher macht es uns immer wieder viel Freude, diesen Ausflug zu organisieren.

 

Herzlichen Dank

Allen Seniorinnen und Senioren für das Vertrauen in unsere Organisation und den Unkostenbeitrag, allen Fahrerinnen und Fahrern des Gewerbevereins Adligenswil für das unentgeltliche Fahren, der Gemeinde Adligenswil für den Kostenbeitrag und allen Gewerbevereinsmitgliedern, die mit ihren Jahresbeiträgen die restlichen Kosten des Ausflugs übernahmen.

Ob im nächsten Jahr der beliebte Seniorenausflug wieder stattfinden wird, können wir zum heutigen Zeitpunkt nicht garantieren. Leider kann uns die Gemeinde Adligenswil aus finanziellen Gründen nicht mehr unterstützen. Wir setzen aber alles daran, dass wir den Seniorenausflug weiter organisieren können.

Share Button

LOKAL–GENIAL! – Plätze ausverkauft

Momentan haben sich über 70 Aussteller und Vereine für diesen Anlass angemeldet – einfach sensationell! Ein gebührender Dank an Alle, die an diesem speziellen Anlass teilnehmen und mitwirken. Freuen wir uns auf ein tolles Fest in Adligenswil.

Kurzbeschrieb zum Anlass: Der Gewerbeverein Adligenswil feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Zu dieser Feier laden wir die ganze Bevölkerung aus der Region von Adligenswil ein. Aus der Sicht der Vereinsmitglieder können wir das am besten mit einer tollen Ausstellung und einem interessanten Rahmenprogramm. Der Start ist am Freitagabend, 9. Mai 2014 mit einem Unternehmerabend. Dabei können Unternehmer ihre Kunden und Lieferanten zu einem gemütlichen Abendessen mit Unterhaltung einladen. Am Samstag und Sonntag präsentiert sich das einheimischen Gewerbe, die Vereine und andere Organisationen an einer gemeinsamen Ausstellung. Die Besucher werden von der Einmaligkeit überrascht sein. Für alle die gerne wieder einmal das Tanzbein schwingen und sich von Attraktionen überraschen lassen wollen, ist am Unterhaltungsabend vom Samstag gesorgt. Am Sonntag (Muttertag) starten wir mit einem ausgiebigen Brunch Frühstück wo „Kinder“ ihre Mütter so richtig verwöhnen können. Selbstverständlich wird auch da einiges an toller Unterhaltung geboten. Anschliessend stehen die Aussteller wieder im Vordergrund. Das Ganze wird mit einem gemeinsamen „Schlummer-Trunk“ am späten Nachmittag abgerundet. Ein tatkräftiges Organisationskomitee ist seit Monaten am Ausarbeiten der Details und umfangreichen Vorbereitungen für dieses Festwochenende beschäftigt.

Share Button

Generalversammlung 2013

An der letzten Generalversammlung vom 26. April haben wir unter anderem über die Aktivitäten 2013/2014 informiert.

Das Projekt Schaukasten kann aufgrund der Kostengutsprache der Gemeinde Adligenswil in diesem Jahr noch realisiert werden. Neben dem Gemeindehaus, bei der Bushaltestelle Post, werden nebst einer tollen Uhr sämtliche Informationen und Anlässe im Zusammenhang mit dem Gwärb und der Gemeinde Adligenswil ersichtlich sein.

Beim Parkplatz Schulhaus Obmatt wird eine Tafel (9 m x 0.85m) für lehrstellensuchende Schulabgänger montiert.Zudem haben Adligenswiler Gewerbevereinsmitglieder die Möglichkeit, für ihren Betrieb zu werben (Lehrlingsfoto mit Text: z.B. Schreinerlehrling: Peter Muster ehem. Schüler von Adligenswil, Lehrbetrieb: z.B. Schreinerei Odermatt AG, Luzernerstr. 31, 6043 Adligenswil.

Es werden Firmen bevorzugt die Schulabgänger vom Schulhaus Obmatt als Lehrlinge einstellen. Die Lehrlingsbilder müssen in einwandfreier Bildqualität erstellt werden um Bilder in der Grösse 1.2 x 1.5 m auszudrucken. Der Vorstand entscheidet über die Bildverwendung, Bildzuschnitt, Vergrösserung, etc. Das Bildrecht geht an den Gewerbeverein über und kann für die Lehrlingswerbung weiter verwendet werden. Auf denBilder erscheinen abwechselnd Männer und Frauen (zwei Bilder pro Jahr). Die Berufe werden wechselnd (Gewerbe, Kaufmännische, Technisch, usw.) aufgezeigt.Zudem wird auf das aktuelle Lehrstellenverzeichnis derAdligenswiler und Udligenswiler lehrstellensuchende Betriebe hingewiesen.

Die Gewerbevereins-Mitglieder haben ebenfalls einer neuen Homepage zugestimmt. Bis im Herbst 2013 wird diese neu aufgeschaltet.

Vom 9. Mai bis 11.05.2014 findet unser Gewerbe-Event (Ausstellung), „lokal – genial….“ statt. Dabei können sich Betriebe, Vereine und Organisationen von ihrer besten Seite präsentieren. Auch für tolle Unterhaltung mit Shows, Tanz und Barbetrieb ist gesorgt. Reservieren sie bereits heute diesen Termin.

An dieser Stelle möchte ich im Namen allerVereinsmitglieder der Adligenswiler Bevölkerung für die Berücksichtigung des einheimischen Gewerbes herzlich danken.

Share Button