Stern am Dottenberg leuchtet wieder

Pu╠łnktlich zum ersten Advent stellte der Gewerbeverein Adligenswil den traditionellen Weihnachtsstern auf dem Dottenberg auf. Auch in diesem Jahr sorgt er fu╠łr eine weihn├Ąchtliche Stimmung.

Der Stern geh├Ârt seit vielen Jahren zum weihn├Ąchtlichen Dorfbild von Adligenswil und erfreut so die Einwohnerinnen und Einwohner ÔÇô jedes Jahr aufs Neue. Wie jedes Jahr wurde der leuchtende Weihnachtsstern auch diesmal vom Vorstand des Gewerbevereins Adligenswil am Hang des Dottenbergs aufgebaut. Die fleissigen Helfer trafen sich am 27. November 2020 bereits am Morgen bei Klaus Odermatt von Odermatt Holzbau Adligenswil, der den 4,5 Meter hohen Leuchtstern auf den Dottenberg transportierte. Im dichten Nebel stellte das Team das liebgewonnene Wahrzeichen von Adligenswil auf.

Ein Dank an die Bev├Âlkerung
Ganz nach dem Motto ┬źlokal genial┬╗ bedankt sich der Gewerbeverein mit dem Stern fu╠łr die tolle Unterstu╠łtzung durch die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Adligenswil, die das lokale Gewerbe bei ihren Eink├Ąufen beru╠łcksichtigen. Ein grosser Dank gebu╠łhrt ausserdem den Vereinsmitgliedern des Gewerbevereins, die die laufenden Unterhalts- und Installationskosten des Sterns u╠łbernehmen. Der Gewerbeverein wu╠łnscht allen Adligenswilerinnen und Adligenswilern eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und viele Erfolge im Jahr 2021.

Share Button

Adliger Weihnachtsstern 2017

Auch in diesem Jahr sorgt der Gewerbeverein Adligenswil mit dem leuchtenden Weihnachtsstern auf dem Dottenberg in Adligenswil f├╝r Begeisterung.

Auch wenn er bereits zum weihn├Ąchtlichen Dorfbild geh├Ârt, erfreut der Anblick des leuchtenden Sterns jedes Jahr aufs Neue. Der Gewerbeverein Adligenswil macht dies m├Âglich: p├╝nktlich um 10 Uhr trafen sich die Vorstandsmitglieder des Gewerbevereins Adligenswil bei Klaus Odermatt von der Odermatt Holzbau GmbH Adligenswil, um den 4.5 Meter hohen Leuchtstern zum Zielort zu transportieren. In diesem Jahr durfte Esther Gabriel als Ehrengast dabei sein. Mit viel Energie und Herzblut unterst├╝tzt sie den Gewerbeverein seit vielen Jahren bei s├Ąmtlichen Anl├Ąssen und tut dies stets mit enorm grosser Verl├Ąsslichkeit und auf diskrete Weise. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand entschieden, Esther Gabriel als Ehrengast einzuladen, um sich auf diese Weise bei ihr zu bedanken.

Nach einem reibungslosen Transport konnte der Weihnachtsstern in Rekordzeit bei sch├Ânstem Wetter und bei angenehmen Temperaturen aufgestellt und angebracht werden.

v.l.n.r.: Tom Stocker, Natalie Gijsbers, Markus Gabriel, Daniel Ankli, Esther Gabriel, Daniel H├Âhn, Philipp Wittwer

Gem├Ąss unserem Motto ÔÇ×Lokal-GenialÔÇť bedanken wir uns f├╝r die tolle Unterst├╝tzung aller Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Adligenswil f├╝r die Ber├╝cksichtigung der lokalen Firmen.

Wir bedanken uns ausserdem herzlich bei:

  • Bruno F├╝rer ÔÇô f├╝r die ├ťbernahme der Stromkosten
  • allen Vereinsmitgliedern f├╝r die ├ťbernahme der wiederkehrenden Unterhalts- und Instandhaltungskosten des Sterns

Der Vorstand des Gewerbevereins w├╝nscht allen Adligenswilerinnen und Adligenswilern eine friedliche Adventszeit, frohe Festtage und viele Erfolge im Jahr 2018!

 

 

Share Button

Adliger Weihnachtstern 2016

Alle Jahre wieder beschert uns der Gewerbeverein Adligenswil mit dem leuchtenden Weihnachtsstern auf dem Dottenberg in Adligenswil. Er geh├Ârt w├Ąhrend der Adventszeit bereits zum gerngesehenen Dorfbild und ist daher kaum mehr wegzudenken. Um diese Tradition k├╝mmert sich der Gewerbeverein Adligenswil mit viel Freude.

Auch dieses Jahr trafen sich die Vorstandsmitglieder des Gewerbevereins Adligenswil bei Klaus Odermatt von der Odermatt Holzbau GmbH, Adligenswil, um den 4.5 Meter hohen Leuchtstern zum Zielort zu transportieren. Als Gast war in diesem Jahr Bruno F├╝rer als willkommener Helfer dabei. Bruno F├╝rer wohnt bereits seit vielen Jahren in Adligenswil und ├╝bernimmt, grossz├╝gigerweise, jedes Jahr die Stromkosten, um den Weihnachtsstern leuchten zu lassen. Hierf├╝r ein herzliches Dankesch├Ân an unseren Gast, Bruno F├╝rer!

Nach einem reibungslosen Transport konnte der Weihnachtsstern in Rekordzeit montiert werden. Auch wenn das Wetter gut mitspielte, erfreuten sich die Helfer dar├╝ber, dass schon bald die Nachbarn Sepp und Vreni Burri┬á zu feinem Kafi und mehr in ihre warme Stube einluden. Bei spannenden Gespr├Ąchen ├╝ber aktuelle Themen konnten sich alle bestens aufw├Ąrmen und waren deshalb schon bald wieder bereit f├╝r den R├╝ckweg.

Ganz nach dem Motto LOKALÔÇôGENIAL bedanken wir uns f├╝r die geniale Unterst├╝tzung aller Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Adligenswil, indem sie die regionalen Firmen bei Ihrer Wahl ber├╝cksichtigen.

Wir bedanken uns ausserdem herzlich bei:
Bruno F├╝rer und┬á Martha von Euw f├╝r die ├ťbernahme der Stromkosten
Sepp und Vreni Burri f├╝r die Gastfreundschaft und die w├Ąrmenden Kaffees
sowie allen Vereinsmitgliedern┬á f├╝rr die ├ťbernahme der wiederkehrenden Unterhalts- und Instandhaltungskosten des Stern

Der Gewerbeverein w├╝nscht nun allen Adligenswilerinnen und Adligenswilern eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und viele Erfolge im Jahr 2017!

ga-stern-stellen-2016

v.l. n.r.: Klaus Odermatt, Daniel Hoehn, Natalie Gijsbers, Bruno F├╝rer, Daniel Ankli

Share Button

Weihnachtsstern 2014

Der Weihnachtsstern und am├╝sante Stunden mit Sepp Appert auf dem Dottenberg

Alle Dorfbewohner kennen ihn. Er ist ├╝ber 4.5 Meter hoch. Eindr├╝cklich steht er oben auf dem Dottenberg und geh├Ârt seit vielen Jahren zum ├Ârtlichen Advents- und Weihnachtsbild.

Es handelt sich um den leuchtenden Stern des Gewerbe Adligenswil.

Bei nebligem und trockenem Wetter traf sich der Vorstand des Gewerbe Adligenswil am Freitag, 28.November 2014, vor dem ersten Advent, beim Holzbauer Klaus Odermatt. Nach dem der grosse Weihnachtsstern auf einen speziellen Anh├Ąnger aufgebunden war, transportierten wir diesen auf den Dottenberg. Vor Ort wurden die j├Ąhrlichen Reparaturarbeiten durchgef├╝hrt und alle Gl├╝hlampen auf ihre Funktion getestet. Anschliessend erfolgte die Befestigung des Sterns am bestehenden Kreuz.

weihnachtsstern-2014

v.l.n.r: Hugo Britschgi, Sepp Appert, Daniel Hoehn, Markus Gabriel, Manuela Luccarini, Klaus Odermatt, Roger R├Âlli

Nach korrekter Montage wurden wir, wie bereits in den vergangenen Jahren, in der gem├╝tlichen K├╝che von Joseph und Vreni Burrimit einem guten Kaffee inkl. diverser Zus├Ątze gastfreundschaftlich verw├Âhnt.

Mit dem leuchtenden Stern bedanken sich die Gewerbevereinsmitglieder bei der Adligenswiler Bev├Âlkerung f├╝r die Ber├╝cksichtigung der einheimischen Firmen beim Einkaufen, Bauen und diversen anderen Dienstleistungen. Denn nur mit der Unterst├╝tzung durch die regionale Kundschaft kann in Adligenswil ein attraktives, vielf├Ąltiges und starkes Gewerbe existieren.

Speziell zu diesem Anlass wurde dieses Jahr Sepp Appert (eidg. dipl. Brunnenmeister und Landwirt) als Ehrengast eingeladen. Sepp Appert setzt sich mit viel Engagement und seiner T├Ątigkeit bei der Wasserversorgung Adligenswil, f├╝r die einheimische Bev├Âlkerung, Firmen und Vereine mit aller Kraft ein. Daher ein herzliches ÔÇ×Dankesch├ÂnÔÇť an Sepp Appert.

Im Weiteren einen grossen Dank des Vorstandes an:
– Martha von Euw und Bruno F├╝rer, die uns jedes Jahr den Strom f├╝r den Weihnachtsstern kostenlos zur Verf├╝gung stellen;
– Sepp und Vreni Burri f├╝r die w├Ąrmenden Kaffees und die angeregten Diskussionen die uns nach dem Stern stellen immer wieder aufw├Ąrmen;
– Allen Vereinsmitgliedern f├╝r die ├ťbernahme der wiederkehrenden Unterhalts- und Instandhaltungskosten des Sterns;

Nun w├╝nschen wir allen Adligenswilerinnen und Adligenswiler eine sch├Âne Adventszeit, ruhige Festtage und viel pers├Ânlicher und gesch├Ąftlicher Erfolg im Jahr 2015.

gewerbe-adligenswil-stern

Share Button

Weihnachtsstern 2013

Der Weihnachtsstern und am├╝sante Stunden mit Andreas Kost auf dem Dottenberg

Alle Dorfbewohner kennen ihn. Er ist ├╝ber 4.5 Meter hoch. Eindr├╝cklich steht er oben auf dem Dottenberg und geh├Ârt seit vielen Jahren zum ├Ârtlichen Advents- und Weihnachtsbild.

Es handelt sich um den leuchtenden Stern des Gewerbevereins Adligenswil.

Bei sch├Ânem Wetter traf sich der Vorstand des Gewerbevereins Adligenswil am Freitag, dem 29.11.2013, beim Holzbauer Klaus Odermatt. Nach dem der Weihnachtsstern auf einen Lieferwagen geladen war, transportierten wir diesen auf den Dottenberg. Vor Ort wurden die j├Ąhrlichen Reparaturarbeiten durchgef├╝hrt und alle Gl├╝hlampen auf ihre Funktion getestet. Unser Vorstandsmitglied Roger E. R├Âlli verw├Âhnte uns wie jedes Jahr mit Weihnachtsguezli und einem Schluck Gl├╝hwein. Anschliessend erfolgte die Befestigung des Weihnachtssterns am bestehenden Kreuz.

Nach korrekter Montage wurden wir in der gem├╝tlichen K├╝che von Joseph und Vreni Burri mit einem guten Kaffee inkl. diverser Zus├Ątze gastfreundschaftlich verw├Âhnt.

Mit dem leuchtenden Stern bedanken sich die Gewerbevereinsmitglieder bei der Adligenswiler Bev├Âlkerung f├╝r die Ber├╝cksichtigung der einheimischen Firmen beim Einkaufen, Bauen und diversen anderen Dienstleistungen. Denn nur mit der Unterst├╝tzung durch die regionale Kundschaft kann in Adligenswil ein attraktives, vielf├Ąltiges und starkes Gewerbe weiterexistieren.

Speziell zu diesem Anlass wurde dieses Jahr Andreas Kost (Leiter Hausdienst der Gemeinde Adligenswil) als Ehrengast eingeladen. Herr Kost ist eine Person, die nicht nur ihre eigenen Interessen verfolgt, sondern die vielen Adligenswiler Vereine mit seiner T├Ątigkeit, wenn immer m├Âglich, mit aller Kraft unterst├╝tzt. Daher ein grosses „Merci“ an Herr Kost.

Im Weiteren m├Âchte der Vorstand folgenden Personen ein „Dankesch├Ân“ aussprechen:

– Martha von Euw und Bruno F├╝rer, die uns jedes Jahr den Strom kostenlos zu Verf├╝gung stellen;
– Joseph und Vreni Burri f├╝r die w├Ąrmenden Kaffees und die angeregten Diskussionen nach getaner Arbeit;
– Allen Vereinsmitgliedern f├╝r die ├ťbernahme der wiederkehrenden Unterhalts- und Instandhaltungskosten;

Nun w├╝nschen wir Ihnen ruhige Festtage, gute Gesundheit, viel Gl├╝ck und Erfolg im Jahr 2014.

Fotogalerie:

Share Button